Übungslöschwand für den Nachwuchs und die es werden wollen ...

So sieht sie aus ...
Probespritzen auf dem Vorplatz

Was macht die Feuerwehr, wenn’s brennt?

Um das Kindern zu veranschaulichen, haben wir uns dazu entschlossen, solch eine Übungslöschwand zu basteln. Sie sollte robust und stabil aber auch leicht zu transportieren sein. Nach einigen Überlegungen wurde ein Konzept im Kopf erarbeitet und losgebaut. Mit der Hilfe vieler (Hobbybastler, Elektroniker, Maler) wurde alles umgesetzt, was uns wichtig war. An der Rückwand befinden sich 2 Behälter, die sich optisch (blaue Blinkleuchten) als auch akustisch (kleine Sirenen) melden, wenn der Füllstand erreicht ist. Das ganze kann mittels Gartenschlauch, Kübelspritze oder D - Schläuchen betrieben werden. Der Strom für die Elektrik kommt von einer 12V Motorradbatterie.
Auf einigen Veranstaltungen hat sie schon viele Kinderaugen leuchten lassen.

Die "Kleinsten" durften auch einmal
Maibaumsetzen in Einsiedel
Maibaumsetzen in Einsiedel
Maibaumsetzen in Einsiedel
Kindergarten zu Besuch