Der Ort Einsiedel liegt am Fuße des schönen Erzgebirges und war seit seiner Gründung bis 1997 eine weitestgehend selbstständige Gemeinde. Im Umland auch (bis heute noch!) bestens bekannt als “Perle im Zwönitztal”. Am 01.01.1997 wurde Einsiedel im Zuge der Gebietsreform nach Chemnitz eingemeindet und mit dem Ort natürlich auch seine Freiwillige Feuerwehr. Seither sind wir eine von 15 Freiwilligen Feuerwehren und
3 Feuerwachen der Berufsfeuerwehr, mit dem Einsatzgebiet  Stadt Chemnitz. Unsere Aufgaben sind neben dem Brandschutz sehr vielfältig. Dazu gehören die technische Hilfe in allen möglichen Notlagen sowie die zusätzliche Aufgabe der Abwendung von Schäden durch Öl. Auf diesen Seiten erfahren sie etwas mehr über unsere Geschichte,
aktuelle und historische Feuerwehrtechnik, die Jugendfeuerwehr der FF Einsiedel,
sowie natürlich über uns, die Menschen dahinter.

Aktuelles, Wichtiges und Neues: